Ton-in-Ton-Dekore und Matt-Glanz-Effekte

Deutsche Fliese Villeroy & Boch Fliesen

© Deutsche Fliese / Villeroy & Boch Fliesen

Subtile Raffinesse: Bei Ton-in-Ton-Dekoren und Fliesendessins in Matt-Glanz-Optik variiert die Anmutung der Oberfläche je nach Lichteinfall. Der Effekt: Wände mit einer lebendig-dynamischen Anmutung.

Was auf den ersten Blick einheitlich aussieht, entfaltet bei genauerem Hinsehen Wirkung: Ton-in-Ton-Dekore setzen gestalterische Akzente und verleihen dem Raum dennoch eine ruhige, harmonische Wirkung.

Deutsche Fliese / Steuler

© Deutsche Fliese / Steuler

Im Kommen sind Oberflächendessins, die zwar Ton-in-Ton gehalten sind, aber das Motiv durch dreidimensionale Reliefstrukturen verstärken. Derartige Dekorfliesen sorgen für eine lebendige Raumanmutung, da das Dekor je nach Lichteinfall schwach oder deutlicher sichtbar ist.

Auch bei Fliesen mit Matt-Glanz-Effekten variiert die Anmutung je nach Lichteinfall und sie eignen sich als lebendiger Blickfang an der Wand.


Profi-Tipp für die Raumgestaltung mit Bodenfliesen:

Auch bei Bodenfliesen können matte und glänzende Oberflächen kombiniert werden und zur gezielten Betonung definierter Bereiche dienen.

Deutsche Markenhersteller bieten zahlreiche Serien in verschiedener Oberflächenausführung an – z. B. jeweils in matter und polierter Oberfläche oder in der sogenannten “Lappato”-Ausführung, bei der die Oberfläche lediglich leicht anpoliert ist und dadurch einen edlen Schimmer aufweist.