Artur Recktenwald GmbH

premium-parton-icon

<< ZURÜCK ZUR ERGEBNISLISTE/SUCHE


Die Firma Artur Recktenwald wurde 1958 von Fliesenlegermeister Artur Recktenwald und seiner Frau Luci in St. Wendel gegründet. Der heutige Geschäftsführer Artur Recktenwald jun. trat 1975 als Azubi in die Fußstapfen seines Vaters und führt den Betrieb seit 1996 in 2. Generation. Mittlerweile bringt sich die dritte Generation mit Frau Ruth Recktenwald im Betrieb ein. Frau Recktenwald teilt ebenfalls die Leidenschaft zu perfekten Fliesenarbeiten. Sie hat den Beruf auch von Grund auf erlernt und legte die Meisterprüfung nach dem Besuch der Bundesfachschule in Stuttgart vor der dortigen Handwerkskammer im Jahr 2008 ab. Derzeit bildet Sie sich in Teilzeit zum Betriebswirt HWK weiter. Seit der Gründung vor fast 60 Jahren entwickelte sich der Betrieb stetig weiter und passte sich den jeweiligen Marktanforderungen an. Mehr als 30 Auszubildende wurden in den zurückliegenden Jahren erfolgreich zu Fliesenlegern und Kaufleuten ausgebildet. Das Unternehmen beschäftigt im 56en Jahr seines Bestehens 9 Mitarbeiter und bildet derzeit einen weiteren jungen Menschen als Fliesenleger aus. Die Betätigungsfelder des Betriebes sind umfangreich und umfassen neben Ausführung sämtlicher Fliesen-, Platten- und Natursteinarbeiten im privaten Wohnbereich die Spezialisierung auf seniorengerechte Errichtung oder Sanierung von Bädern sowie alle erforderlichen Fliesenarbeiten gewerblichen und öffentlicher Auftraggeber. Artur Recktenwald ist seit 2004 Vorsitzender der LFG Fliesen, gehört seit 2003 dem Gesellenprüfungsausschuss an und wurde 2005 in den Meisterprüfungsausschuss berufen. Ferner ist er im Ehrenamt stellvertretender Vorsitzender des Sozialpolitischen Ausschuss im Fachverband Fliesen u. Naturstein beim ZDB in Berlin.