Black and White

Edellook fürs Bad: Fliesen im Marmorlook.

© Deutsche Fliese / Villeroy & Boch Fliesen

Schwarz und Weiß bilden den klassischen Farbkontrast und symbolisieren das Yin- und Yang-Prinzip. Jede für sich eine eigenständige Schönheit – gepaart eine Einheit. Dazwischen existiert jede Menge Spielraum für Imagination.

Schwarz und Weiß sind Paradezutaten für den zeitlosen Wohnstil: Einrichtungen auf der Basis von Weiß und Schwarz, ergänzt durch verschiedenste Schattierungen von Grau, haben die Atmosphäre einer Schwarz-Weiß-Fotografie – und sind gestern ebenso wie heute und morgen „in“ und zeitgemäß.

Kontrastreiche Badgestaltung mit schwarzen und weißen Fliesen.

© Deutsche Fliese / Ströher Living

Kontrastreiche Fliesen in Schwarz und Weiß für das Badezimmer

© Deutsche Fliese / Steuler

Weiße Wandfliesen müssen nicht langweilig sein. In den aktuellen Kollektionen deutscher Markenhersteller beeindrucken sie mit sinnlichen Oberflächenstrukturen oder raffinierten Ton-in-Ton-Dekoren. In Kombination mit schwarzen Bodenfliesen in aufsehenerregenden Formaten oder lebendigen Verlegemustern schaffen sie ein ausdrucksstarkes Raumgefühl und sind ein optimaler Rahmen für stilvolles Mobiliar.

Spannungsvoller Gegensatz: Florale Dekorfliesen in kontraststarkem Schwarz und Weiß

© Deutsche Fliese / Kerateam

Pur sind Weiß oder Schwarz entschiedene Stil-Bekenntnisse und Grundlage eines zeitlosen Wohnstils: Ob helle Klarheit oder mystische Nachtseite, ist pure Geschmacksache. Ebenso, ob es im Weiß- oder Schwarzraum schnörkellos puristisch oder romantisch verspielt zugeht.